Was passiert bei der Glykolyse?

In der Glykolyse wird, wie der Name schon andeutet, Glucose gespalten. Dieser Prozess läuft im Cytoplasma der Zelle ab. In Teilschritten (Energieinvestitionsphase und Energiegewinnungsphase) entstehen bei diesem Vorgang zwei Moleküle Pyruvat (Brenztraubensäure). Die Glykolyse läuft sowohl bei der Atmung, als auch bei der Gärung ab. Es ist hier unerheblich, ob Sauerstoff da ist oder nicht.

Die Gesamtbilanz der Glykolyse: (vereinfacht)

Glucose + 2 NAD+ + 2 ADP + 2 P → 2 Pyruvat + 2 NADH+ 2 H+ + 2 ATP 

 

Externe Links:

1. Übersichtliche Animation zu den Abläufen bei der Glykolyse: